Aufwendungen für Herrenabende
können gemischt veranlasst sein
und damit zum Abzug berechtigen
Lädt ein Unternehmer zu einer Veranstaltung
ein, auf der die Gäste bewirtet
und ggf. durch besondere Programmpunkte
unterhalten werden, stellt sich
oft die Frage, ob die Aufwendungen
berufl ich, privat oder gemischt veranlasst
sind. Eine ausschließlich berufl iche
Veranlassung berechtigt den Unternehmer,
die gesamten Aufwendungen
steuermindernd geltend zu machen. Bei
privater Veranlassung besteht diese
Möglichkeit nicht.

Return to Top ▲Return to Top ▲